Geschichte:

Das Unternehmen Le Majordome wurde 2012 von Gian-Luca Cavigelli gegründet. Die bis heute bestehende Grundidee beruht auf der Produktion und dem Verkauf hochwertiger rahmengenähter Schuhen auf Einzelanfertigung.

PHOTO: Oliver Baer

Nachdem mit einer traditionellen Schuhmanufaktur in Spanien ein kompetenter Partner und an der Marktgasse im Zürcher Niederdorf ein geeignetes Ladenlokal gefunden waren, konnte der gebürtige Freiburger seine Idee realisieren. Die von Anfang an guten Verkaufszahlen erlaubten der jungen Firma kontinuierlich zu wachsen; die Kollektion wurde jedes Jahr um eine Handvoll Modelle erweitert und bereits zwei Jahre nach der Gründung wurde ein zweites Ladenlokal – bis heute erfolgreich geführt von seinem Bruder Florian Cavigelli – in Fribourg eröffnet. Um das vorhandene Potenzial des Projektes weiter auszuschöpfen, wurde Anfang 2016 das Team um Daniel Bucheli – einem Freund der beiden Brüder aus früher Jugendzeit – erweitert. Kurze Zeit später wurde das Ladenlokal von der Marktgasse in eine grössere Lokalität an der Josefstrasse im Zürcher Kreis 5 verlegt.

Im kommenden Frühling eröffnet Le Majordome sein zweites Geschäft in Zürich. An der Nüschelerstrasse 31 wird ab Anfang April 2017 ein spannendes Sortiment von Le Majordome Schuhen pret-a-porter angeboten.

Konzept:

Neben höchsten Ansprüchen an Qualität und Ästhetik steht Le Majordome für Innovation und Individualität. So werden die Schuhe in einem eigens entwickelten made-to-order Konzept angeboten. Beim Kauf des ersten Schuhs wird dabei mit jedem Kunden zuerst seine ideale Passform ermittelt. Danach stellt dieser seinen Schuh individuell zusammen, wobei er bei jedem der rund dreissig Modellen die Auswahl zwischen zwei Leistenformen, über 50 Ledern sowie sieben verschiedenen Sohlenkonstruktionen hat.

Photo: Oliver Baer
Assistent: Marcel Weber
Model: Sero Demir
Hair & Make Up: Kathrin Tollas
Shoes: Le Majordome