Qualität und Perfektion ist bei Marika Secret in der Ausführung aller Behandlungen ein unabdingbares Muss, damit ihre Kunden langfristig zufrieden sind und mit wunderschön gepflegten Händen immer und überall trumpfen können. Die berühmte Nageldesignerin Marika arbeitet seit 2010 als selbständige Nailistin.

„Immer perfekte und gepflegte Nägel – diesen Traum möchte ich meinen Kundinnen erfüllen. Ich bin seit 2010 diplomierte Nageldesignerin und bilde mich seitdem ständig weiter. Ob natürlich aussehende Nägel, French, Farb- oder Glittergele sowie diverse Muster und Strasssteinchen. Ich arbeite ausschliesslich mit Yves Swiss Produkten.“

Bei Marika Secret arbeitet man deshalb sehr vorsichtig. Es ist wichtig, dass der Naturnagel gut gepflegt und gesund bleibt. So können die Kunden mit ihrem gesundem Naturnagel die Gel Nails über mehrere Jahre machen lassen. Marika warnt vor chinesischen Acryl Nails: Bei Acryl geschädigten Nägeln braucht es meistens lange Zeit, bis die Naturnägel wieder gesund werden. Ein gepflegtes Aussehen ist heutzutage bei Frauen und Männern sehr wichtig und das Nägelmachen ist ein Luxus der heute zum Standard geworden ist.

Marika Secret kennt die Nagelprobleme: Die Naturnägel sind zu weich, haben keine optimale Form und brechen immer wieder ab. Das Problem ist, dass sich das Gel löst und Luft zwischen dem Gel und dem eigenen Lack entsteht. Das hat oft nicht mit der gemachten Arbeit an den Nägeln zu tun. Wenn man starke Medikamente einnehmen muss oder hormonelle Veränderungen erlebt, dann kann das ebenfalls dazu führen, dass sich das Gel vom Nagel löst. Nagelprobleme können auch bei starken psychischen Belastungen oder Problemen entstehen.

BABYBOOMER NÄGEL, DER TREND ZUM NATÜRLICHEN LOOK

Der Babyboomer Look ist nach wie vor voll im Trend und hat einen regelrechten Hype ausgelöst. Passend für jede Gelegenheit, möchten immer mehr Kundinnen diesen Natural-Look auf ihren Fingernägeln tragen. Der Babyboomer Look sieht durch den fliessenden Verlauf von der Frenchspitze bis hin zum Nagelbett mit den dazu passenden Gelen sehr natürlich aus.

Woher kommt der Name „Babyboomer“?

Babyboomer Nägel sind schon seit mehreren Jahren eine der am meisten gewünschten Nageltypen in vielen Nagelstudios. Ein Babyboomer ist eine Sonderform des Ombré Looks, der sich durch einen schwimmenden Übergang von Nagelbett zu Nagelspitze auszeichnet. Durch diesen sanften Verlauf sieht der Nagel besonders natürlich aus. Wenn die Technik gut umgesetzt wird, sieht die Modellage wie ein sehr gepflegter Naturnagel aus. Insbesondere bei der kurzen Variante des Babyboomer Nagels erkennt man praktisch nicht, dass es sich um künstliche Fingernägel handelt. Aus diesem Grund sind Babyboomer insbesondere bei Personen beliebt, die aus beruflichen Gründen keine Modellage oder eben nur sehr dezente Nägel tragen möchten. Der Name Babyboomer, der sich über die letzten Jahre etabliert hat, ist auf die ursprüngliche Zielgruppe dieser Modellageart zurück zu führen. Die Jahrgänge zwischen 1946 und 1960 waren besonders geburtenreich und diese Altersstufe wünscht sich heutzutage besonders oft unauffällige und dennoch äusserst gepflegte Fingernägel. Derzeit hat der Babyboomer jedoch auch andere Generationen in seinen Bann gezogen. Nicht zuletzt durch Sonderformen wie New Style, Stilettos oder Edge Nägel und in Kombination mit diversen Nailart Techniken erobert der Babyboomer nach und nach gleichzeitig die Herzen vieler Nageldesignerinnen sowie deren Nagelstudiokundinnen.

GLAMOURÖSE CHROME NAILS

Wer auf glamouröse Nageldesigns steht, kommt in dieser Saison ebenfalls auf seine Kosten: Angesagt sind jetzt nämlich Nägel in glänzendem Metallic-Look! Ob in Gold oder Silber schillernd, in Kupfer oder Messing – der Lack darf hinsichtlich der Nageltrends jetzt richtig strahlen.

Wer neben dem angesagten Glanz auch auf die neuesten Farbtrends setzen möchte, wählt in dieser Saison am besten zarte Pastell- und Nude-Töne. Diese Farben sind nun auf den Laufstegen von Mailand bis nach New York zu sehen und verleihen dem Nageldesign einen edlen und femininen Look. Wer es kräftiger mag, wählt am besten den Lidschatten in derselben Farbe – blauer Nagellack zum Beispiel liegt nun in Kombination mit dem passenden Eyeshadow absolut im Trend.

Webseite: http://www.marikasecret.ch

Instagramm: https://www.instagram.com/marikasecret/

Facebook: https://www.facebook.com/marikasecret

Fotos: Odermatt Patrick