Toni Duggan wurde 2009 zur „FA Women’s Player of the Year“ gewählt. Sie gab im Jahr 2012 ihr Debüt für die englische Nationalmannschaft beim EM-Qualifikationsspiel gegen das kroatische Nationalteam.

Toni Duggan spielte 7 Jahre bei Everton, bevor am 28.11.2013 kommuniziert wurde, dass sie im Jahr 2014 zu Manchester City wechseln wird. Mit Manchester City qualifiziert sie sich zum ersten Mal für die WCL (Women’s Champions League). Derzeit ist sie mit ihrem Team nicht zu stoppen. Manchester City führt die Liga an. In der Startphase der Saison 2016/17 dominieren sie die Liga konkurrenzlos. Ob und wie lange die Erfolgswelle anhält, wird die Zukunft zeigen.

Privat macht Toni Duggan im Mai 2016 auf sich aufmerksam: Ihr Twitter-Account wird von über 100’000 Usern aboniert.

Erfolge

• Premier League Cup Sieger 2008

• U-19-Europameisterin 2009

• FA Women’s Cup 2010

• Zypern-Cup Sieger 2013 (ohne Finaleinsatz)