Christa Rigozzi hat Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Fribourg und als Nebenfach Strafrecht und Kriminologie an der Universität Bern studiert, mit Abschluss Bachelor. Am 9. September 2006 wurde sie in Genf zur Miss Schweiz gekrönt. Dank ihrem Charme konnte sie während dem Amtsjahr so viele Auftritte, Werbekampagnen und TV-Spots für sich gewinnen, dass sie als erfolgreichste Miss Schweiz aller Zeiten Geschichte schrieb. Christa Rigozzi wird seither von renommierten Firmen als Markenbotschafterin und Influencer unter Vertrag genommen. Auch im TV ist Christa Rigozzi als Moderatorin und Entertainerin regelmässig zu sehen. Sie hat über die Jahre eine Karriere von nationaler Bedeutung und mit Akzeptanz in allen Landesteilen aufgebaut. Zudem hat sie früh damit begonnen, ihre stetig wachsenden Fangemeinde über Social Media an ihrem Alltag teilnehmen zu lassen. Sie pflegt sowohl ein Instagram-, TikTok-, als auch einen persönlichen Facebook-Account. Ihr Management betreibt zudem eine Facebook Fanseite. In ihrem vielseitigen Alltag versucht Christa Rigozzi stets sich selbst zu sein – das Erfolgsrezept der schönen Tessinerin.

BMQ Coverstory mit Christa Rigozzi

Photos: Karine & Oliver
Styling, H&M: Julia Grunz

Der Schweizer Schuhhändler Ochsner Shoes gewinnt Moderatorin Christa Rigozzi als Testimonial für die Exklusivmarke VARESE. Seit Februar 2020 ist Christa Gesicht und Botschafterin der italienisch geprägten Marke. So hat sie unter anderem bei jeder Kollektion ihre persönlichen Favoriten auswählen können. Diese werden gegenüber dem Kunden mit dem eigens entwickelten Label „La mia selezione“ gekennzeichnet und sind seit Mitte März 2020 erhältlich. Die 36-jährige Tessinerin ist die erste Botschafterin des Schuhlabels.

„Wir sind sehr stolz, Christa Rigozzi als Botschafterin für VARESE gewonnen zu haben. Die italienische DNA unserer Marke passt perfekt zu Christa Rigozzi, die dieses Lebensgefühl seit jeher individuell und authentisch verkörpert“, sagt Patrik Pörtig, CEO von Ochsner Shoes.

BMQ Coverstory mit Christa Rigozzi

Photos: Mihaly Demeczky
Styling: Inès Liverato
H&M: Julia Grunz
Location: Valencia und Alicante

Markenbotschafterin
Wie bereits erwähnt, schrieb Christa Rigozzi als erfolgreichste Miss Schweiz aller Zeiten Geschichte. Sie wurde seither u.a. von renommierten Firmen wie SEAT, Chocolat Frey, der Molino Group, s.Oliver, SBB und der Swatch Group unter Vertrag genommen.

Influencerin
Christa Rigozzi rangiert im „Deep Social Report“ auf Platz 21 der Schweizer Influencer mit 73% Anteil der Follower in der Schweiz, 60% davon weiblich. Ihre Glaubwürdigkeit als Influencer liegt bei 96,62%.

Instagram: @christarigozzi
Facebook: @christa.rigozzi.9
TikTok: @christarigozzi

Moderatorin
An der Seite von Marco Fritsche moderiert Christa Rigozzi seit 2008 für 3+ TV die erfolgreiche Sendung „Bauer, ledig, sucht…“. Christa Rigozzi liebt es, spontan, neugierig und herzlich auf die Menschen zuzugehen. Mit diesen Eigenschaften sass sie an der Seite von DJ Bobo und Roman Kilchsberger in der Jury der Blockbuster-SRF-Castingshows „Die Grössten Schweizer Talente“. 2015 und 2016 moderierte Christa Rigozzi zusammen mit Sven Epiney und Melanie Freymont den Swiss Award, die wichtigste Fernsehgala des Schweizer Fernsehens. 2017 holte sie der Arena Moderator Jonas Projer an seine Seite, um mit ihr zusammen das neue Format „Arena/Reporter“ auf SRF zu lancieren, welches bis Ende 2018 ausgestrahlt wurde.

Nach einer 5-jährigen Pause, flimmert seit Ende Januar 2020 die international erfolgreiche Musik-Show „The Voice“ wieder über die Schweizer Bildschirme. Christa Rigozzi und Max Loong bilden das neue Moderatoren-Traumpaar am Schweizer TV-Himmel. Die beiden Moderatoren stehen aber nicht zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne. 2012 kürten die beiden den letzten Mister Schweiz.

Neben der Präsenz im Fernsehen und auf der Showbühne moderiert Christa Rigozzi regelmässig Corporate Events und Veranstaltungen. Sie macht dies sowohl auf Deutsch als auch auf Französisch und in ihrer Muttersprache Italienisch. Für ausgesuchte Themen moderiert sie auf Kundenwunsch ebenfalls in Englisch.

Das Buch: Selfissimo
Einen Querschnitt ihrer lustigsten, traurigsten, spannendsten und überraschendsten Erlebnisse aus dieser Zeit und manches aus ihrem Privatleben hat Christa Rigozzi in einem Buch zusammengefasst: „Selfissimo – Alles, was Du noch nicht von mir weisst“. Das Vorwort zu „Selfissimo“ schrieb niemand geringerer als Alt-Bundesrätin Doris Leuthard, die einen persönlichen Bezug zu Christa Rigozzi hat. „Ich habe jede Begegnung mit Bundesrätin Doris Leuthard als grosse Bereicherung empfunden und es ist für mich eine grosse Ehre, dass sie das Vorwort zu meinem Buch schrieb“, sagt Christa Rigozzi dazu. Die Sympathie ist gegenseitig: „Christa ist intelligent, bodenständig und hat den Mut, sich auch zu politischen Themen klar zu äussern“ schreibt Doris Leuthard. Und weiter: „Sie lebt vor, dass der Ernst des Lebens keineswegs im Widerspruch zur Lockerheit des Seins stehen muss.“

„Selfissimo“ ist hochwertig gestaltet, 160 Seiten stark und erschien pünktlich zum zehnten Jahrestag von Christa Rigozzis Wahl zur Miss Schweiz: Am 8. September 2016 wurde es in Zürich der Öffentlichkeit vorgestellt. lllustriert ist „Selfissimo“ mit 200 Fotos, davon sind viele Selfies von Christa Rigozzi, aber auch hochwertige Arbeiten von Foto-Profis wurden abgedruckt.

Seit Christa Rigozzi 2006 zur Miss Schweiz gewählt wurde ist sie bei den unterschiedlichsten Gelegenheiten in der Öffentlichkeit präsent. Deshalb haben viele SchweizerInnen das Gefühl, die Ex Miss und Moderatorin ganz gut zu kennen. Doch hinter der Bühne und abseits der Scheinwerfer sieht es immer noch ein wenig anders aus. Es haben sich Dinge ereignet, die bis heute niemand erfuhr. Manches sind Erlebnisse, über die Christa Rigozzi bisher nicht sprechen wollte, andere waren zwar harmlos und dennoch zum Schreien komisch oder überraschend. Und wieder andere haben mit Christa Rigozzis Selbstverständnis zu tun und mit dem Bild, das man bei oberflächlicher Betrachtung vielleicht von ihr haben könnte. So ergaben sich Fragen, welche das Buch „Selfissimo“ beantwortet, Fragen wie:

– Kann man blond und Tessinerin sein und dennoch die Herzen von Herr und Frau Schweizer erobern?
– Ist es möglich, tagsüber Autogramme im Einkaufszentrum zu geben und abends in der „Arena“ gegen abgebrühte Politiker zu bestehen?
– Kann ich an Make-up und Mode Freude haben und trotzdem beim schweren Schicksal von Mitmenschen weinen?

Wie Christa Rigozzi den Spagat zwischen Scheinwelt und Realität schaffte, erzählt sie an Hand von vielen amüsanten und unterhaltsamen Anekdoten.

Beim Aufschreiben dieser Geschichten hatte Christa Rigozzi mit Domenico Blass einen der besten Schweizer Drehbuchautoren und Texter an ihrer Seite. Der bekannte Autor für Theater, Comedy und Unterhaltung („Ernstfall in Havanna“, „Io senza Te“) arbeitete das Konzept ihres Buches aus und übernahm die Redaktion von Christa Rigozzis Texten, die diese vorher eigenhändig niedergeschrieben hatte. So entstanden authentische Erzählungen von lustig über spannend bis nachdenklich, die ebenso unterhaltsam wie elegant sind.

Wer hätte gedacht, dass diese Frau, die in den neusten Kosmetikkampagnen ihres Sponsors aussieht wie ein Topmodel, auf Diäten pfeift? Dass Sport für sie eher Mord ist? Dass sie abseits der Glitzerwelt auch schon Tretminen gesprengt hat? Dass sie Konkurrentinnen nicht austrickste, sondern ihnen geholfen hat, auch wenn sie den Ansprüchen eines Donald Trump – damals Organisator der Miss-Universe-Wahl – zu genügen hatte? Wer weiss schon, welche Menschen Christa Rigozzi beeindruckt haben und was für schräge Wünsche manche Leute ihr antrugen? Welche Pannen sie durchlitt, welche Fehler sie verbockte, was ihr privat wichtig ist? Der reichhaltige Schatz an Erlebnissen, der sich während zehn Jahren Showbusiness bei ihr angesammelt hat, ist erstmals in dieser Form und Offenheit zugänglich.

Christa Rigozzi: „Selfissimo – Alles, was Du noch nicht von mir weisst“, 160 Seiten, über 200 Abbildungen, Hardcover, Monte C Verlag, kann direkt bestellt werden über die Webseite www.editionmonte.ch

#instagram #christarigozzi #english Coverstory with Christa Rigozzi. She is literally a multitasker. Wife, mother, brand ambassador, influencer, tv-host, presenter and author. Right, she wrote a book named „Selfissimo“. „Selfissimo“ is illustrated with 200 photos. Many of them are selfies by Christa Rigozzi, but also high quality works by photo professionals were printed.