The Chedi Andermatt und HEAD laden vom 27. bis 29. März 2021 zum exklusiven Ski-Weekend mit dem Super-G-Weltmeister 2009 und HEAD-Botschafter Didier Cuche. Das Winter-Dreamteam sorgt für perfekte Bedingungen von der Ankunft bis zum Farewell: The Chedi Andermatt steht für erstklassigen Service sowie Genuss-Momente und entspannende Stunden. Für perfekt auf die Bedürfnisse der Gäste abgestimmtes Ski-Equipment zeichnet HEAD verantwortlich und die Rolle des Skilehrers übernimmt im grössten Skigebiet der Zentralschweiz der 21-fache Weltcup-Sieger und HEAD-Botschafter Didier Cuche. Das Power-Package ist ab sofort ab CHF 2’240.00 für zwei Personen buchbar.

Ski-Wochenende mit Didier Cuche

_27. bis 29. März 2021
_2 Übernachtungen in einem Deluxe Room oder in einer Deluxe Suite
_Welcome-Apéro
_3-Gang-Menü im The Restaurant (inkl. Getränke) mit Didier Cuche
_Skitag mit HEAD-Botschafter Didier Cuche und brandneuem HEAD-Ski-Equipment
_Mittagessen im The Japanese by The Chedi Andermatt (exkl. Getränke)
_Urchiges Fondue im The Chalet (exkl. Getränke)
_2-Tages-Skipass für die SkiArena Andermatt+Sedrun+Disentis
_Frühstück
_Zutritt zum The Spa and Health Club
_ab CHF 2’240.00 für zwei Personen


Imposante Natur, verschneite Landschaften, frische Bergluft – vom sonnenverwöhnten Bergdorf Andermatt auf 1’447 Metern über Meer eröffnet sich Schneesportlerinnen und Schneesportlern mit rund 180 Pistenkilometern unter anderem das grösste Skigebiet der Zentralschweiz. Aber Obacht, vom 27. bis 29. März 2021 kann es im Urserntal etwas rasanter zu- und hergehen, denn Super-G-Weltmeister 2009 Didier Cuche ist unterwegs. Ermöglicht durch HEAD haben die Gäste die Möglichkeit, ein exklusives Ski-Weekend mit der Schweizer Skilegende zu erleben.

Das Beste, was der Winter zu bieten hat
Wie zieht man den perfekten Carving-Schwung in den Schnee? Wie geht die ideale Abfahrtshocke? Wie entscheidend ist die optimale Einstellung des Set-ups und was muss bei der Ausrüstung beachtet werden? Wie hoch ist der Puls im Starthaus der Streif? Philosophieren, sich Antworten direkt von den Profis holen und vielleicht einige Insights aus dem Ski-Zirkus erfahren – dafür gibt es während des exklusiven Wochenendes im The Chedi Andermatt genügend Gelegenheiten. Ob am ersten Tag beim Welcome-Apéro oder beim 3-Gang-Dinner im mit 14 GaultMillau-Punkten ausgezeichneten The Restaurant. Oder nach wohltuendem Schlaf am zweiten Tag, der ganz im Zeichen des Skifahrens steht. Zusammen mit Didier Cuche und ausgestattet mit brandneuem Skiequipment von HEAD geht es auf die Pisten, um die Tipps in der Praxis umzusetzen. Wer weiss, vielleicht wird auch der legendäre Skiflip geübt. Eine Gourmet-Zwischenverpflegung gibt es im mit 14 GaultMillau-Punkten ausgezeichneten The Japanese by The Chedi Andermatt auf 2’300 Metern über Meer. Da die Regeneration genauso wichtig ist wie fokussiertes Training, lädt nach der Rückkehr ins The Chedi Andermatt der exklusive The Spa & Health Club zu Ruhe und Entspannung ein. Für den gemütlichen Ausklang geht es für ein Fondue ins heimelige, hoteleigene The Chalet. Wer möchte, perfektioniert am nächsten Tag die neu erlernten Schwünge auf eigene Faust im Skigebiet Andermatt+Sedrun+Disentis weiter. Nach so viel Pistenpower darf man bestimmt auch ohne schlechtes Gewissen den «Magic Belt» nutzen, der die Gäste fast direkt vom 5-Sterne-Deluxe-Hotel zum Skilift transportiert.