Bonobo kündigt seine Welttournee an, veröffentlicht seine Single «Rosewood» und stellt sein neues Album «Fragments» vor, das am 14. Januar 2022 (Ninja Tune) erscheint. Das neue Album ist die emotionalste Platte, die Bonobo – alias Simon Green – je gemacht hat. Keine Überraschung, dass «Fragments» sein persönliches Meisterwerk ist. Auf dem Album sind auch Jamila Woods, Joji, Kadhja Bonet, Jordan Rakei, O’Flynn oder Miguel Atwood-Ferguson mit dabei. «Fragments» entstand aus Ideenfragmenten und Experimenten und wurde schliesslich in einem Ausbruch von Kreativität zusammengefügt, der sowohl durch die verschiedenen Kollaborationen als auch durch Greens Flucht in die Wildnis befeuert wurde.

«Fragments» ist eine Serie aus 12 unglaublichen Songs, die einige der besten Beats und tanzbarsten Grooves enthalten, die Green je geschaffen hat. Die Balladen sind perfekt platziert; sie fangen eine Welt im Wandel ein und glühen vor Hoffnung. Die Ideen für das Album herauszukitzeln, erforderte anfangs harte Arbeit. Bonobo, ständig auf Tournee, arbeitete am besten, wenn er in Bewegung war: der weltweite Lockdown, zwang dann aber auch ihn zum Stillstand. Die musikalischen Themen des Albums ergaben sich aus Greens Erforschung modularen Synthesizern, aus Aufnahmen mit der Harfenistin Lara Somogyi, aus seiner Arbeit mit dem Streicher Miguel Atwood-Ferguson, aus seinem eigenen Spiel auf dem «Fender Rhodes» und vielem mehr. Bonobo erinnerte sich zurück an die vollen Dancefloors und fing diese positive Energie in seinen Songs ein: «I remembered all over again how much I loved crowds and movement and people connecting with each other».

Als einer der grössten Namen in der Dance-Music Szene kann Bonobo auf 3 Grammy-Nominierungen und 2 Millionen verkaufte Tickets für die Tour zu seinem 2017er Album «Migration» zurückschauen. «Migration» war in mehreren Ländern in den Top-Ten-Charts, Top Five in Grossbritannien und Billboard-Dance-Album Nummer eins in den USA. Ausserdem ist er ein beliebter Live-Act bei den grössten Musikfestivals der Welt. 2022 macht er Halt in Nordamerika, Grossbritannien und vielen weiteren europäischen Städten und begeistert erneut seine Fans live.

BONOBO KONZERT:
26.04.2022 – X-TRA Zürich
Doors: 19:00 | Show: 20:00
Tickets: CHF 68 | Vorverkaufsstart: Fr. 15.10.2021, 10:00