Das Hotel Adula in Flims hat sich in den letzten zwei Jahren einen Ruf als kreativer Hotel- und Gastronomie-Betrieb erarbeitet. Erst im Dezember 2020 hat Hoteldirektor Paul Urchs im La Clav die erste vegan/vegetarische Bündnerstube lanciert. Nun arbeitet das Flimser Hotel mit dem von Alina Russ gegründeten, innovativen Zürcher Start-up zusammen. Lola’s Kitchen liefert pflanzenbasierte, rohe, zucker-, gluten- und laktosefreie Cakes nach Flims und bietet süssen Genuss ohne Kompromisse.

Alina Russ, die Gründerin von Lola’s Kitchen, arbeitete im Jahr 2017 in Flims und lernte dabei das Hotel Adula kennen. Danach zog es die Unternehmerin nach Zürich, wo sie mit Lola’s Kitchen erfolgreich ihr eigenes Geschäft aufbaute. Seit der Gründung ohne fremdes Startkapital im Jahr 2017 hat sich das Unternehmen stets weiterentwickelt. Die Cakes von Lola’s Kitchen sind in aller Munde – wortwörtlich. Die süssen Kreationen verkauft Russ nicht nur im Online-Shop und dem eigenen Laden an bester Lage an der Europaallee, sondern auch im beliebten Foodie-Paradies BRIDGE im Zürcher Hauptbahnhof. Neu kommen nun auch Flimser und Flims-Besucher in den Genuss der vielseitigen Dessert-Kreationen. Die Cakes werden im vegan & vegetarischen Restaurant La Clav serviert und können auch zum Mitnehmen gekauft werden. Das Hotel Adula ist somit die bisher erste Anlaufstelle für die begehrten, gesunden Kuchen in Graubünden und baut seine Vorreiterrolle im vegan, vegetarischer Hotelangebot weiter aus. Sämtliche Cakes kommen gänzlich ohne Gluten, Laktose, raffinierten Zucker und tierische Produkte aus. Damit die hochwertigen Zutaten ihre Nährstoffe behalten, sind sie zudem roh. Comfort Food, mit dem man nicht nur den Geist verwöhnt, sondern auch den Körper.Im Hotel Adula in Flims gibt es unter anderem die Geschmacksrichtungen Signature Chocolate Brownie, den Snixers Cake, den Mango Passionsfrucht Cheesecake und den Raspberry Cheesecake. Hotelgäste können sich freuen, denn sie finden die Cakes neu als Willkommensgruss auf dem Zimmer. Und sich persönlich davon überzeugen, dass Kuchen ganz ohne Zucker und Co. mindestens genauso lecker schmeckt.