Am 2. September 2016 erschien das neue Album «Drinks» von Dabu Fantastic. Mit dem neuen Album geht die Zürcher Band einen Riesenschritt weiter in der eingeschlagenen Richtung. So geschickt reduziert der Sound arrangiert ist, so roh ist die Energie, welche die Lieder freisetzen. Mehr elektronische Klänge werden locker und organisch mit dem gewohnt souligen Sound vermischt. Und die Texte, die von Dabus ehrlicher, klarer Stimme eindringlich gesungen werden, sind noch punktgenauer, verspielter, schalkhafter und nachdenklicher. Und wieder sorgt die druckvolle Band dafür, dass Dabu Fantastic sowohl auf dem Tonträger als auch auf der Bühne nicht anders als fantastisch klingt.

2017 sollte man Dabu Fantastic unbedingt live sehen. Weil Dabu & DJ Arts auf der Bühne von Lebensfreude und feinem Witz nur so strotzen. Weil ihr Band nach der Bern-Basel-Zürich-Las Vegas-Tour diesen August unglaublich gut eingespielt ist – und alles wirklich live eingespielt wird. Weil sie mit ihrem neuen Album „Drinks“ und mit „Angelina“, „Vo Vorn“, „Paradies“ sowie „MsG“ einen Stapel an Hits im Gepäck haben. Oder einfach auch, weil sie seit 2014 nicht mehr in  den Clubs zu sehen waren – und ihre Clubkonzerte schlicht und einfach legendär sind.