In den westlichen Ländern werden die Menschen immer dicker. Bei unserem Nachbarn im Norden scheint sogar fast jeder zweite Erwachsene übergewichtig zu sein. Stark betroffen sind Männer und Personen die mit dem Rauchen aufgehört haben. Feine Produkte mit hohem Gehalt an Zucker oder Kohlenhydrate locken an jeder Ecke. Der Konsum von Kalorien und die mangelhafte Bewegung führen zu Krankheiten. Die Folgen wie zu hoher Blutdruck oder zu hoher Cholesterinspiegel lassen nicht lange auf sich warten und werden dann mit Medikamenten bekämpft. Geschätzt benötigt unser Körper ca. 70 Prozent des täglichen Kalorienbedarfs für die Grundfunktionen von: Herz, Kreislauf, Gehirn und der inneren Organe.