Abwechslung und Spass beim Trinken – das geht auch ohne Alkohol, wie das Lifestyle-Getränk GINONI beweist.

GINONI eignet sich als Mitbringsel oder als interessante Ergänzung bei der Bewirtung: im Kreis von Freunden oder bei der Präsentation der neuen Start Up-Idee.

GINONI macht neugierig zum Ausprobieren. GINONI ist DIE Überraschung abseits der üblichen Verdächtigen wie Mineralwasser, Cola und Orangensaft. Leute, die zu Partys kommen, möchten etwas erleben. Eine Abwechslung im Getränke-Angebot trägt zum Party-Erlebnis bei oder kann im Business-Meeting den Beginn eines Gespräches anregen.

Der Name GINONI gibt bereits einen Hinweis auf den Inhalt: GINONI ist ein Gin and Tonic-Getränk – und damit eines der ganz klassischen Erfrischungs- und Genussgetränke. Klassisch auch die Entscheidung für eine Glasflasche. Glas als Gefäss ist gesünder als eine Plastikflasche. Zusätzlich stellt das Öffnen einer Glasflasche ein kleines Ritual dar: Wenn der Kronkorken mit dem Flaschenöffner entfernt wird, entströmt der erste Duft des Getränkes. Kein Vergleich zu diesem erhabenen Ritual ist das Drehen eines Plastikverschlusses.

Hochmodern hat GINONI das markante Etikett gestaltet: Essen und Trinken ist ein Genuss, an dem das Auge hohen Anteil hat.

In der Portionierung mit 20 cl ist GINONI ideal zum Ausprobieren oder als sympathischer und erfrischender Aperitif. Mit lediglich 0,5% Alkohol gilt GINONI als alkoholfreies Getränk. Damit die Abwechslung gewahrt bleibt, gibt es GINONI in drei Geschmacksrichtungen: Classic, Lemon und Berry.

GINONI – ein Trendgetränk aus guter Quelle

Die Rezeptur für GINONI wurde in der Schweiz entwickelt. Das Getränk wird ebenfalls in der Schweiz hergestellt. Produzent ist die DIWISA Destillerie Willisau SA. Das Unternehmen wird inhabergeführt – immer ein gutes Zeichen für langfristiges Denken und Qualität. DIWISA entwickelt bereits seit 100 Jahren Getränke, die beim jeweiligen Erscheinen ausgesprochen innovativ waren. Basis sind klassische Getränke, die modern interpretiert werden.

GINONI ist alkoholfrei und trotzdem ein Geschmackserlebnis. Was ist das Geheimnis dahinter? Zutaten sind Wasser, ein Alkohol aus Weizen, Wacholderbeeren und Botanicals. Der Gin wird in einem aufwendigen Verfahren hergestellt, das ihn sehr geschmacksintensiv werden lässt. Deshalb genügen lediglich wenige Tropfen, um ein prickelndes Gin Tonic-Erlebnis zu erzeugen.

GINONI Classic

Gin Tonic kommt ursprünglich aus Grossbritannien und wird bereits seit 200 Jahren getrunken. Dieses Getränk verbindet man mit einem prickelnden Erlebnis und einer nachhaltigen, leicht herben Erfrischung. Gin Tonic ist ein guter Durstlöscher; das Getränk vermittelt ein intensives und unverwechselbares Geschmackserlebnis.

Mit GINONI Classic kommt ein klassisches Getränk zu dir. Die Macher von GINONI Classic haben überlegt: Welche Rezeptur würden wir wählen, wenn wir Gin Tonic heute neu erfinden würden? Die ausgeprägte Wacholderbeer-Note ergibt einen unverkennbaren Geschmack.

Hier ein Rezeptvorschlag: Viel Eis, Gurkenscheiben und ein frischer Rosmarinzweig erwecken vor dem geistigen Auge mediterrane Landschaften. Experten schwören darauf, der Erfolg bei der Zubereitung liegt in der richtigen Schnittbreite der Gurkenscheiben. Ausprobieren!

GINONI Lemon

Zitrone ist ein dauerhafter Favorit bei Barkeepern und eine grossartige Duftnote bei erfrischenden Parfüms. Tatsächlich werden der Zitrone nahezu magische Eigenschaften für die Gesundheit zugeschrieben. Die belebende Wirkung und der säuerliche Duft bilden die Basis für GINONI in der Geschmacksrichtung Lemon.

Rezepttipp: Hier kommen Klassiker zum Einsatz: eine Zitronenscheibe, ergänzt um frischen Rosmarin, Thymian und Zitronenmelisse oder Pfefferminze.

GINONI Berry

Die herbe Variante GINONI Classic findet viele Liebhaber bei den Männern. GINONI Berry hat sich hingegen zum Liebling der Frauen entwickelt. Liegt es an der ausgeprägten fruchtigen Note von GINONI Berry?

Vorschlag für die Zubereitung: Zum Herzensbrecher wird GINONI Berry mit viel Eis, Himbeeren und einigen Pfefferminzblättern. Das dunkle Weinrot der Himbeeren und das Grün des Pfefferminzes harmonieren optisch miteinander und ergänzen GINONI Berry geschmacklich hervorragend.

Vermutlich liegt der Erfolg von GINONI in der modernen Interpretation und in der Präsenz, die GINONI auf den Geschmacksknospen hat.