Laut Experteneinschätzungen glätten 50% der Frauen ihr Haar zuhause oder investieren viel Geld und Zeit für dauerhafte Glättungsbehandlungen in Friseursalons! Die Gründe das Haar zu glätten variieren: Einige wollen Locken, Frizz oder Volumen eliminieren, andere haben den Wunsch stets perfekt gestylt auszusehen. Auch die Praktikabilität von glattem Haar ist ein Argument. Dank KATIVA sind das tägliche Glätten der Haare mit dem Glätteisen oder die teuren Friseurbesuche nun passé: Das 3-Stufen-Glättungssystem für den Handel, kommt ganz ohne teure Tools aus. Zudem ist es schnell und einfach zuhause anwendbar.

Die Anwendungszeit beträgt lediglich eine Stunde. In einem ersten Schritt wird die Glättungsmaske Strähne für Strähne mit ca. ½ cm Abstand zur Kopfhaut im Haar verteilt. Nachdem man die Maske 15 – 20 Min einwirken lassen hat, kann man die überschüssige Maske in einem zweiten Schritt auskämmen. Dann wird das Haar strähnenweise mit Föhn und Bürste vollständig getrocknet. Nach der Behandlung soll das Haar zweimal mit Shampoo und Pflegespülung gewaschen werden. Zuletzt wird das Haar trocken geföhnt. Das Ergebnis: bis zu vier Wochen glattes Haar und kein Frizz. Bei regelmässiger Anwendung ist sogar eine zunehmend bessere Haarglättung erzielbar.

Die Formel der Haarmaske basiert auf der NICTECH (No-Iron hair Control Technology) und glättet das Haar im Nu. Wertvolles Keratin legt sich direkt um die feinsten Haarkapillaren und wird von einer molekularen Polymerschicht umhüllt. Dieser durchlässige Schutzfilm wird mit hochwertigen Inhaltsstoffen wie z.B. Kokosöl oder mit Cupuacu, einer aus Brasilien stammenden tropischen Pflanze benetzt. Diese Komponenten werden am häufigsten angewendet, um Haarprobleme zu behandeln.

#instagram #beauty Experts estimate that 50% of women straighten their hair at home or invest a lot of money and time in permanent straightening treatments in hairdressing salons!