Gesunde, weisse Zähne – Natriumbikarbonat anstatt schädliches Peroxid.

Das Wasserstoffperoxid, welches beim Bleaching in den meisten Bleichmitteln verwendet wird, kann zum grössten Teil zu Nebenwirkungen für die Anwender führen. Dies beinhaltet Verätzungen am Zahnfleisch und Lippen, Zahnfleischblutungen, irreparable Schäden am Zahnschmelz sowie braune Flecken bei empfindlichen Zähnen.

Mit der Nutzung des Natriumbikarbonat, anstelle des Wasserstoffperoxids haben Sie eine sichere und benutzerfreundliche Anwendung. Sie brauchen keine kostspieligen und zeitraubenden Zahnarztbesuche mehr und Sie können beruhigt und sicher sein, dass dieses Produkt keine schädlichen Nebenwirkungen verursacht. Weitere Infos zu diesem Produkt finden Sie unter: www.cdpswiss.com