Das Hôtel Bristol Genève verfügt über 110 grosszügige Zimmer und das von der französischen Designerin Annie Zéau entworfene Interieur-Konzept lässt das prestigeträchtige Herrschaftshaus luxuriös, elegant, raffiniert und leicht verspielt erstrahlen. Seit 1971 befindet sich das Hotel in Familienbesitz und ist nur wenige Meter vom Ufer des Genfersees entfernt – eine Oase der Ruhe im Herzen Genfs.Durch Raffinesse zeichnen sich auch die kulinarischen Kreationen von Küchenchef Bruno Marchal aus. Er und sein Team zelebrieren im Restaurant «Côté Square» eine mit 16 GaultMillau-Punkten ausgezeichnete Gourmet-Küche, bei der traditionelle Aromen auf frische Zutaten und internationale Einflüsse treffen. Das Hôtel Bristol Genève verwöhnt seine Gäste zudem mit einem modern ausgestatteten Spa.