Schiffsboden, eine Kombüse, in Messing eingefasste Fenster und vor allem eine Weitsicht über den Zürichsee bis hin zu den Glarner Alpen. Das Hotel Sedartis hat nach einer Umbauphase den Rooftop Seminarraum in ein Schiffsdeck verwandelt, das zum Tagen und Feiern einlädt, und beweist damit, dass es sich gerade in Krisenzeiten zu investieren lohnt.
Das gefragte Seminarhotel Sedartis am Bahnhof Thalwil trumpft mit einem neuen Highlight auf: dem Seminar- und Eventraum «Rooftop». Der einem Schiffsdeck nachempfundene Raum ist beliebig wandelbar und besticht durch seine einzigartige Seesicht. Entstanden ist die Idee während der Pandemie. «In dieser ruhigeren Phase gab es Raum für neue Ideen. Vor allem wollten wir uns für die Zeit danach neu positionieren», erklärt Ueli Knobel, seit über acht Jahren Direktor und Gastgeber im Sedartis. Dank dem modularen Konzept lässt sich die Location in kürzester Zeit von einem Tagungsraum in eine gemütliche Lounge verwandeln, die Terrasse bietet ein einzigartiges Ambiente für Apéros unter freiem Himmel, mit Blick über die Baumwipfel, den Zürichsee bis in die Glarner Alpen. Die Location wird für Jubiläumsfeiern, Hochzeiten, Tagungen und Firmenevents angeboten – und die vielseitigen Anfragen bestätigen, dass es sich gelohnt hat, den Umbau zu tätigen. Regional auf der ganzen Linie
Beim neuen Konzept steht die Verbindung zur Region im Fokus. Bereits beim Umbau wurde auf Regionalität gesetzt: Über 80 Prozent der Arbeiten wurden von lokalen Handwerksbetrieben durchgeführt. Das Designkonzept stammt aus der Feder von Gschwend Gastrobau, die auf Gastro-Designkonzepte spezialisiert sind und schon bei Gastroinstitutionen wie dem Schilthorn Restaurant mitgewirkt haben. Aber auch punkto Kulinarik wird grossen Wert auf Regionalität gelegt: von Fischchnusperli eines lokalen Fischers vom Zürichsee über Meilener Riesling bis zu einem Frozen Yogurt nach Hausrezept. Die integrierte «Bordküche» serviert vielfältige und massgeschneiderte Apéros und Flying Dinners. Sommergefühle – zum Greifen nah
Im Juli und August öffnet das Sedartis die Rooftop Eventlocation täglich für alle und lädt in die Pop-up Rooftop Sommerlounge ein. Der attraktive Standort direkt neben dem Bahnhof Thalwil und in Gehdistanz vom Schiffssteg ermöglicht es den Gästen, bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen oder sich nach einer Fahrradtour um den Zürichsee zu stärken und ein Mini-Breakout in der Region zu geniessen. Kreatives Arbeiten
Während den Sommermonaten, wenn die Location als Gästerestaurant fungiert, muss nicht auf kreatives Tagen verzichtet werden. Vor drei Jahren hat das Hotel Sedartis einen ersten Leuchtturm in der Seminarlandschaft erschaffen: den Kreativraum nach dem Ideation Space-Konzept von Witzig. Auch hier steht die Modularität des Raumes im Vordergrund, zusätzlich stehen den Gästen eine Vielzahl an Kreativ-Utensilien zur Verfügung, die Brainstorming und Ideenentwicklung auf ein ganz neues Niveau heben. Eine Indoor-Golfanlage rundet das Erlebnis ab.

Das 4 Sterne Hotel Sedartis in Thalwil bietet nicht nur Stadtnähe, sondern auch eine atemberaubende Sicht über den Zürichsee. Das Hotel mit 40 modernen Zimmern in organischem Design und mit grosszügigen Balkonen ist nicht nur eine beliebte Adresse für Lifestyle-, Geschäfts-, Seminar- und Eventgäste, sondern erfreut sich auch bei Städtereisenden und Einheimischen grosser Beliebtheit. Die saisonale und regionale Küche punktet sowohl bei den Gästen wie bei der lokalen Bevölkerung. Für Seminare, Tagungen, Events und Feste stehen 10 topmodern ausgestattete Räumlichkeiten für Gruppen bis zu 150 Personen zur Verfügung, die beiden Perlen sind das neukonzipierte «Rooftop», sowie der Kreativraum «Ideation Space». Das Hotel Sedartis ist mit dem Label «Swissstainable» ausgezeichnet, das für nachhaltigen Tourismus in der Schweiz steht