Zusammen mit dem Engadiner Sternekoch Dario Cadonau lanciert die Lataria Engiadinaisa (LESA) drei neue Jogurt-Kreationen. Die Zutaten stammen vorwiegend aus dem Engadin und der umliegenden Region und bringen ein Stück Bergwelt auf den Tisch.

Was entsteht, wenn ein Engadiner Sternekoch und eine der höchstgelegenen Molkereien Europas ein gemeinsames Projekt angehen? Purer Genuss, der einem Löffel für Löffel direkt in die Engadiner Bergwelt versetzt. Dies ist mit den drei neuen Jogurt-Kreationen der Lataria Engiadinaisa (LESA), die in Zusammenarbeit mit dem Engadiner Spitzenkoch Dario Cadonau entwickelt wurden, entstanden. «Es macht grosse Freude, zusammen mit der LESA echte Engadiner Produkte zu kreieren und unsere Schätze auch ins Unterland weiterzugeben», so Sternekoch Dario Cadonau (IN LAIN Hotel Cadonau).

Aus der Natur seiner Heimat nimmt er auch die Inspiration für neue Gerichte und Kreationen: «Wir haben vier ausgeprägte Jahreszeiten und eine Landschaft, die sehr viel zu bieten hat: Natur, Essen, Raum für Gedanken. Es wird hier definitiv nie langweilig.» Diese Inspiration liess der Spitzenkoch auch in die drei neuen Jogurt-Kreationen einfliessen. Hergestellt aus Engadiner Bergmilch und verfeinert mit Bergkräutern und frischen Zutaten aus dem Bündnerland ist jedes einzelne ein Genuss.

Erhältlichkeit (ab 22.03.2021):
Die Engiadina Pura Jogurts sind unter anderem erhältlich bei ausgewählten Coop-Filialen in folgenden Kantonen: ZH, GR, SG, TG, GL, AR/AI und SH , bei Spar und bei Volg (nur Region GR). Das Engiadina Pura Aprikose Jogurt mit Bergthymian ist nicht bei Coop erhältlich. Die Sorten Himbeer und Nature sind zudem bei coop@home bestellbar (Deutschschweiz).