Eine neue pflanzenbasierte Alternative zu Fleisch und Geflügel erobert die Schweiz: Luya Foods stellt natürliche Lebensmittel aus gerettetem Bio-Okara – einem Nebenprodukt der Sojamilch- und Tofu Produktion – her. Was den Unterschied macht: Luya ist gesund und  nachhaltig. Die patentierte Herstellung macht die Lebensmittel besonders lecker und saftig. Die Luya Chunks sind versatil, so kann man sie als Burger, Nuggets, im Stir Fry und auf viele weitere Weisen geniessen. Ab Ende Mai wird Luya schweizweit in Coop Filialen erhältlich sein.

«Bei Luya foods wollen wir den heutigen Hype rund um Fleischkopien hinter uns lassen und innovative pflanzliche Alternativen zu Fleisch kreieren, die saftig, natürlich und lecker sind. Warum? Weil wir überzeugt sind, dass wir die Art und Weise, wie wir essen und unsere Ressourcen nutzen, ändern müssen. Sonst werden wir unseren Planeten nicht retten können.» – Luya
Weitere Infos folgen unter: Luya Foods