Wenn die Tage kürzer werden, ist Weihnachten nicht mehr allzu weit entfernt. Die Wartezeit bis Heiligabend versüsst Magnum mit einer Promotion zur limitierten Sorte Mini Chocolate & Orange in grösseren Coop Supermärkten. Zudem ist nun der perfekte Moment gekommen, um innezuhalten und zu überlegen, wie die Liebsten in der Adventszeit mit allen Sinnen verwöhnt werden können. Wie wäre es in diesem Jahr mit einem festlich verzierten Magnum zur Krönung der Feiertage?

Vom Winter inspirierter Genuss im Mini Format

Das Mini Chocolate & Orange versüsst mit cremigem Schokoladenglace mit fruchtigem Orangengeschmack und einer Hülle aus knackiger Magnum Schokolade die Adventszeit. Es ist der ideale Genuss für Alle, die auch im Winter nicht auf ein Glace verzichten möchten.

Verführerische Winterrezepte von Magnum

Mit winterlichen Zutaten lässt sich der Glacegenuss noch kreativer gestalten. Die folgenden Rezepte gelingen im Handumdrehen und setzen das Glace mit dem berühmten Knacken gekonnt in Szene. So entstehen fantasievolle, einzigartige Kreationen für sich und für andere.

Magnum à la «Birne Hélène»

Französischer Dessert-Klassiker neu interpretiert.

Zutaten für ein Magnum à la «Birne Helene»:1x Magnum Classic

– 1x Birnenchip

– 5g Birne getrocknet

– 20g Nuss-Schokoladen-Crème

– 30g Birnenragout

– Schokoladengitter Birnenragout:

– 125g Birne • 60ml Wasser

– ¼ Päckchen Vanillezucker

– 10g Zucker

– ¼ TL Zimtpulver

– 1x Nelke

– ¾ EL Zitronensaft

– 1 Prise Zimt

Zubereitung:

Birnen schälen und in kleine Stücke schneiden. Wasser, Zucker, Vanille-Zucker, Zimt und Nelken in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Birnen dazugeben und aufkochen. 10 Minuten köcheln lassen. Zitronensaft hinzugeben und kaltstellen.

Schokoladengitter selber machen:

100g Schokolade in einem Wasserbad schmelzen. Mit einem Löffel die flüssige Schokolade auf einem Backpapier in Streifen zu einem Gitter ziehen und abkühlen lassen.

Magnum «Nussknacker»

Für Fans des traditionellen Balletts Zutaten für ein Magnum «Nussknacker»:

– 1x Magnum Almond

– 35g Nussmix

– 40g weisse Schokolade

– Nuss-Schokoladen-Crème (70ml Rahm und 1 EL Nuss-Schokoladen-Crème)

Vorbereitung:

Weisse Schokolade in einem Wasserbad schmelzen. Den Rahm zusammen mit der Nuss-Schokoladen-Crème aufschlagen. Den Nussmix in kleine Stücke hacken.

Zubereitung:

Die Nuss-Schokoladen-Crème mit einem kleinen Löffel oder Spritzbeutel auf das Magnum Almond geben, den Nussmix darauf streuen und mit der weissen Schokolade drapieren.

Mehr Informationen finden Sie auf der Magnum https://www.magnumicecream.com