Das Team bei S. Beautyline hat eine Vision: «ALLES aus einer Hand anzubieten». Das Angebot umfasst nicht nur die medizinisch-kosmetische Behandlungen wie z.B.: Botulinium Toxin, Hyaluron und Fadentechnik. Wer es wünscht, kann sich u.a. auch bezüglich Haar-Extension, Hairstyling, Wimpernextension, Wimpernlifting oder professionelles Make-Up beraten lassen. Wir konnten anlässlich eines Photoshootings zwei Gesichter von S. Beautyline persönlich kennenlernen, weshalb wir sie und ihre Story gerne kurz vorstellen möchten:

Photo: Luca Michelli

Photo: Luca Michelli

Seda & Dario
Seda absolvierte in ihrer Jugend eine Lehre als Coiffeuse. Sie wusste aber, dass es nicht das ist, was sie erfüllt. Wie sie selber sagt: «Meistens merken wir erst was uns wirklich liegt, wenn wir etwas ausprobieren, das uns nicht liegt.» Nach ihrer Ausbildung besuchte sie die Fachhochschule für ästhetische und medizinische Kosmetik in Basel und absolvierte eine zusätzliche Weiterbildung im Make-Up-Bereich. In der Folge arbeitet sie bei diversen Firmen in der Kosmetik-Branche und kommt ihrem Ziel (der beruflichen Selbständigkeit) einen Schritt näher. Im Jahr 2017, nach der Geburt ihrer dritten Tochter Liyah, leitet sie alles in die Wege und gründet JustBeauty. Der Anfang gestaltete sich für die berufstätige Mutter sehr schwer. So sagt sie: «Es war eine sehr schwierige und anstrengende Zeit in meiner beruflichen Laufbahn.» Dank der Hilfe ihres Ehemannes (Emir Mustafa) und dem gemeinsamen Marketingwissen, konnte sie durch Social-Media schnell neue Kunden gewinnen und schlussendlich das Business vorantreiben.

Mit der Namensänderung von JustBeauty zu S. Beautyline hat Seda einen grossen Schritt realisieren können. Mit Disziplin und Durchsetzungskraft wird das Unternehmen in der Beauty-Branche zu einer wichtigen Adresse. Bald kam der Zeitpunkt, als Seda die Anfragen und Arbeiten nicht mehr alleine bewältigen konnte. Zudem gab es da auch noch Pflichten gegenüber ihren 3 Kindern, welchen sie nachkommen musste. Seda entscheidet, weitere MitarbeiterInnen (welche dieselbe Passion wie sie teilen) einzustellen. Mittlerweile arbeiten neben Emir und Seda auch noch Dario, Melissa und Melissa bei S. Beautyline. Oberarzt Dr.med. Murat Yilmaz ist ebenfalls ein wichtiger Teil des Teams. S. Beautyline kann auf sein grosses Wissen und auf seine Fachkompetenz zurückgreifen. Das Team ist zu einer kleinen Familie zusammengewachsen und unterstützt sich sowohl beruflich als auch privat. Die letzten 2 Jahre waren auch für die S. Beautyline nicht einfach. Die S. Beautyline Familie hat einen starken Zusammenhalt bewiesen und nicht aufgegeben. Nach der Pandemie explodierte das Buchungssystem buchstäblich.

Doch wie kam es zur Begegnung mit Dario? Das erste Mal treffen sich Dario und Seda im Studio bei S. Beautyline, wobei Dario das Studio als Kunde aufgesucht hatte. Beim zweiten Treffen kam es zu einer Zusammenarbeit zwischen den beiden, als Seda Darios Masterclass in Lenzburg supportete. Seda erinnert sich noch daran: «Ich war Teil der Masterclass und habe sehr schnell gemerkt, dass Dario, die gleichen Ziele verfolgt wie ich. Er ist ehrgeizig, fleissig, openminded und facettenreich. So war es nur eine Frage der Zeit, bis uns das Schicksal auf eine gemeinsame Reise quer durch die Beauty-Branche schickte.» Nach kurzer Zeit haben die beiden eine Zusammenarbeit gestartet und ihren eigenen LipBalm präsentiert. Beide waren sehr stolz auf diese erste Zusammenarbeit und auf die zahlreichen positiven Feedbacks. Selbstverständlich sind weitere gemeinsame Projekte in Arbeit.

Dario absolvierte (wie Seda auch) eine Lehre als Coiffeur. Die Faszination für Makeup entdeckte er bei den ersten Fashiondays in Zürich. Daraufhin hat er verschiedene Aus- und Weiterbildungen, Seminare und Kurse absolviert. Weiter hat er Schulen im Ausland besucht, arbeitete als Freelancer und Angestellter, war selbstständig und durfte für unzählige namhafte Marken, Magazine und Events im In- und Ausland arbeiten. Nebenbei lernte er die Landessprachen und traf viele interessante Menschen aus der gleichen Branche. In Barcelona machte er dann eine Weiterbildung zum «Beauty Experten» und war dann jahrelang fürs TV im Bereich Make-Up und Styling der Stars und Sternchen zuständig. Dario war eine Zeit lang auch Tätowierer. Darauf angesprochen sagt er: «Das war eine andere Art, meine Kreativität auszuleben.» Im Jahr 2018 gründete Dario einen Instagram-Account @makeupbydossantos und kreierte bis spät in die Nacht neuen Content.

Seine berufliche Karriere nimmt Fahrt auf. So präsentierte er seinen ersten Highlighter und Eyeshadow im November 2021. Im Februar 2022 folgte eine Lidschattenpalette und Primer. Diesen April folgten ebenfalls verschiedenfarbige Blushes und ein weiterer Highlighter. «Mir liegt es am Herzen, Make-Up für jeden verfügbar zu machen, der sich mit meinen Produkten identifiziert und zugleich war es mir ein grosses Anliegen, die Preise dafür fair und angemessen zu gestalten.»