Samsung Galaxy Watch LTE: Vernetztes Kraftpaket in zeitlosem Design. Mit der neuen LTE-Konnektivität der Galaxy Watch kann das Smartphone zu Hause gelassen werden. Die neue Premium-Smartwatch von Samsung überzeugt mit ihrer langen Akkulaufzeit, eigenständiger LTE-Konnektivität, vielfältigen Fitness- und Wellness-Funktionen sowie ihrem zeitlosen und gleichzeitig individualisierbaren Design. Durch die grosse Auswahl von wechselbaren Armbändern und die drei unterschiedlichen Ausführungen (Silver, Midnight Black und Rose Gold) bietet die Galaxy Watch ihrem Träger noch mehr Möglichkeiten, seinen individuellen Look zu definieren. Nun sind die smarten Uhren auch in der LTE-Version (mit eSIM-Karten) in der Schweiz verfügbar.

Mit LTE digital vernetzt – wo immer man ist
Der leistungsstarke Akku mit einer Laufzeit von bis zu vier Tagen macht das tägliche Aufladen überflüssig und unterstützt Nutzer dabei, mit der Woche Schritt zu halten. Die längere Akkulaufzeit macht es so einfach wie selten zuvor, sich vom Smartphone zu lösen – auch dank der LTE-Konnektivität der Galaxy Watch. So können Nutzer auch ohne ihr Telefon Anrufe entgegennehmen, Nachrichten versenden, sich in einer fremden Stadt zurechtfinden oder Musik hören und streamen. Morgendliche und abendliche Informationsmeldungen mit Erinnerungen, Wetterinformationen und dem persönlichen Kalender helfen dabei, immer auf dem Laufenden zu bleiben und gut informiert in den neuen Tag zu starten.

Die Stärken des Galaxy-Ökosystems in sich vereint
Die Galaxy Watch bringt alle Vorteile des Galaxy-Ökosystems mit sich und schafft ein nahtloses Erlebnis, inklusive SmartThings, Samsung Health, Samsung Flow, Samsung Knox, Bixby und Partnerschaften wie Spotify und Under Armour. Mit SmartThings lassen sich andere vernetzte Geräte ganz einfach mit der Galaxy Watch bedienen.
Gesund durch den AlltagDie Galaxy Watch ist ein Personal Trainer im kleinen Format und unterstützt ihren Träger, gesund und vital zu bleiben. Mit 21 Indoor-Übungen und insgesamt 39 verschiedenen Trainingseinheiten passen Nutzer ihre Trainingsgewohnheiten an und optimieren diese. Samsung Health bringt Ernährung und Bewegung auf einen gemeinsamen Nenner. Zu viele Kalorien? Nicht mit der Galaxy Watch. Der Nutzer gibt die Malzeiten direkt auf der Smartwatch oder über die Samsung Health-App ein. Gleichzeitig werden die verbrauchten Kalorien aus der täglichen sportlichen Betätigung der Kalorien-Zufuhr gegenübergestellt. Mit der daraus entstehenden Kalorien-Bilanz behält der Nutzer stets die Übersicht über seine gesundheitlichen Ziele. Zudem erkennt der Auto Activity Tracker verschiedene sportliche Aktivitäten, zeichnet diese auf und misst nebenbei die Herzfrequenz.Darüber hinaus überwacht ein hochentwickelter Schlaf-Tracker den Schlaf einschliesslich der REM-Zyklen. So erfährt der Galaxy-Watch-Träger mehr über seine Schlafgewohnheiten und erholt sich noch besser. Die Galaxy Watch misst die Schlafqualität und erstellt ein Protokoll mit vier Schlafphasen. Durch geführte Atemübungen lässt sich ferner der Stresslevel reduzieren.

Zeitloses Design am Handgelenk
Die Galaxy Watch gibt es in zwei Grössen und zwei Ausführungen: eine silberne-46-mm-Version sowie eine 42-mm-Option jeweils in Midnight Black oder Rose Gold. Mit einer grossen Auswahl an Zifferblättern und Armbändern lässt sich die Premium-Smartwatch noch individueller gestalten. Mit der runden, drehbaren Lünette führt die Galaxy Watch das Vermächtnis der Samsung-Smartwatches fort und versieht die Uhren dank des Always-On-Displays mit einem modernen Look. Erstmals bietet die Galaxy Watch analoge Uhren-Tick-Geräusche, stündliche Hinweistöne und einen Tiefeneffekt mit Schattierungen, sodass der Eindruck eines klassischen Chronographen mit all seinen Details entsteht. Die zertifizierte Widerstandsfähigkeit nach militärischem Standard mit Corning® Gorilla® Glass DX+ und der branchenführenden Wasserdichtigkeit mit einer Leistung von 5 ATM (50 Meter) ermöglichen einen dauerhaften Einsatz unabhängig von der Umgebung.

#GalaxyWatch #Samsung (@samsungswitzerland)