Der Sommer ist vorüber, aber wer schwelgt nicht gerne in Erinnerungen? Ein paar schöne Momente verbrachte ich auf der Dachterrasse meiner WG. An einem warmen Abend im August besuchte mich Minea Jud. Unter dem Pseudonym Aenymblaze führt sie einen Fashionblog und erreicht auf Instagram über 60’000 Leute. Mit ihren Mädels klingelte sie an der Türe und die Party ging los. Zusammen bereiteten wir saftige Burger zu, stossten auf das Happening an und posierten vor der Linse von Nadine Holder. So einen Abend nutzt Minea natürlich auch um darüber zu berichten. Eine Fashionbloggerin arbeitet eben während der Freizeit.

Unter den Mädels war auch Gossip Girl Nives Arrigoni. Nives – auch bekannt für ihre pinke Mähne – erzählte von ihren witzigsten Interviews, die sie für Radio «Energy Zürich» machen durfte. Einmal, da habe sie Rita Ora getroffen und diese wiederum kreischte, sie wünschte sie hätte Nives Stil. Rita, das wohl coolste Girl der Popszene findet Nives Erscheinen abgefahren. Das ist doch mal ein Kompliment!

Mehr über Minea (@aenymblaze) und Nives
(@nives_arrigoni) erfahren Sie auch im Internet.