Am heutigen Tag sind wir zu Gast in Andermatt auf 2300 Meter über dem Meeresspiegel.

Mit dem neuen japanischen Restaurant auf dem Hausberg Gütsch entwickelt Sternekoch, Dietmar Sawyere, das einzigartige Konzept des The Japanese zum höchstgelegenen japanischen Restaurant in der Schweiz weiter. Entsprechend anspruchsvoll ist das Menü mit feinsten japanischen Gerichten wie Shidashi Bentō, Omakase, Kaiseki, Sushi und Tempura, welche frisch zubereitet werden. The Japanese by The Chedi Andermatt ist Hotspot für Wanderer, Skifahrer und Gourmets und lädt zu kulinarischen Höhenflügen mit Blick auf den Gotthard, den Oberalpass und das Urserntal ein.

Unser Menü an diesem Tag:

 

In der Wintersaison hat das Restaurant täglich von 11.00 bis 15.00 Uhr geöffnet. In der Sommersaison von Freitag bis Sonntag. Das Restaurant erreicht man am einfachsten mit der Gondelbahn, welche die Gäste vom Bahnhof Andermatt bis zur Bergstation Gütsch befördert. Kann die Bahn aber bei schlechten Wetterverhältnissen nicht betrieben werden, so bleibt das Restaurant ebenfalls geschlossen.