Mutig, revolutionär und doch leise? The Chedi Andermatt kooperiert erstmals diesen Sommer mit Harley-Davidson und setzt auf die neue Elektromarke der amerikanischen Motorradlegende. Damit beweist das Schweizer Luxushotel erneut seinen Pioniergeist und setzt ein klares Statement für Elektromobilität. Die Zusammenarbeit reiht sich in eine Vielzahl von innovativen Kontrasten des Hotels, die ihren Ursprung in seiner Fusion von alpin-asiatischem Ausdruck in Architektur und Philosophie fand. Mit der ersten elektrischen Harley-Davidson lädt The Chedi Andermatt diesen Sommer erstmals seine Hotelgäste ein, die kurvenreichen Alpenpässe in Andermatt hautnah auf einem neuen Weg kennenzulernen (Photo: Martin Wabel)

Das 5-Sterne-Luxushotel The Chedi Andermatt fährt diesen Sommer von Mitte Juli bis Mitte Oktober erstmals gemeinsam mit Harley-Davidson elektrisch die Andermatter Bergpässe entlang. Auf knapp 1’500 Höhenmetern bietet der exponierte Hotelstandort in Andermatt bis zu acht Schweizer Alpenpässe für eine circa zweistündige Testfahrt mit der elektrischen Harley-Davidson. Je nach Fahrweise ist eine Gesamtdistanz von 160 bis 230 Kilometern möglich, die anhand einer zuverlässigen Reichweitenanzeige laufend ermittelt wird. Hierzu entwickelte The Chedi Andermatt für seine Hotelgäste ein eigenes Roadbook mit ausgewählten Roadtrips, unter anderem entlang der bekannten Alpenpässe Gotthard, Grimsel oder Klausen.

Photo: ZVG

«The Chedi Andermatt ist einzigartig und setzt innerhalb der internationalen Luxushotellerie seit Bestehen 2013 neue Massstäbe. Mit der ersten vollelektrischen LiveWire™ beweist auch der traditionsreiche Motorradhersteller Harley-Davidson eindrucksvoll, dass sich innovative Wege bewähren, und definiert seine Erfolgsgeschichte neu. Mit dem langjährigen Lebensgefühl nach Freiheit und der Neugierde am neuen Fahrerlebnis bieten wir unseren Hotelgästen erstmalig in Kooperation mit Harley-Davidson unvergessliche Motorradabenteuer, umgeben von acht beeindruckenden Alpenpässen», so Jean-Yves Blatt, General Manager The Chedi Andermatt.

Im Rahmen dieser viermonatigen Saisonausleihe verspricht das limitiert verfügbare Harley Package «Ride the future with pure e-performance» maximales Leistungsniveau in der Luxushotellerie gepaart mit neuester E-Technologie: Zwei Nächte im The Chedi Andermatt inkl. vollelektrischer Harley-Testfahrt, Nacken- und Rückenmassage und 3-Gänge-Menü. Motorradführerschein Klasse A vorausgesetzt. Direkt zur Buchung sowie zusätzliche Informationen zu allen weiteren Sommer-Highlights von The Chedi Andermatt: www.thechediandermatt.com

Photo: ZVG

Route-66-Feeling in Andermatt:
Eine Auswahl der schönsten Routen rund um Andermatt finden sich im umfangreichen Touring-Guide «THE CHEDI ROADBOOK»; zum Download geht es HIER.