Tiffany & Co. präsentiert seine neueste High Jewelry-Kampagne mit Schauspielerin Gal Gadot, in deren Mittelpunkt die Designs der BOTANICA Blue Book 2022 Kollektion stehen, dem jährlichen High Jewelry Höhepunkt im Schmuckportfolio des Hauses. Das Kampagnenbild zeigt Gal Gadot vor einem schlichten Hintergrund, der das Augenmerk auf die bedeutendsten Stücke der Blue Book-Frühjahrskollektion lenkt: eine von der Löwenzahnblüte und Pusteblume inspirierte Diamantkette, die in fünf verschiedenen Varianten getragen werden kann, eine wandelbare Orchideenbrosche sowie eine Halskette mit Diamanten und Saphiren, die an Disteln erinnert. „Ich fühle mich unglaublich geehrt, Teil der neuen Blue Book High Jewelry-Kampagne zu sein, und bin sehr glücklich, die wertvollste Schmuckkollektion der Marke in dieser aufregenden und transformativen Zeit repräsentieren zu können“, so Gal Gadot. Die Kampagne mit Gadot ist die erste Werbekooperation des Hauses mit der Schauspielerin, die Tiffany & Co. bereits seit langer Zeit eng verbunden ist. Neben den neuen Blue Book-Designs trägt Gadot auch mehrere Meisterwerke von Jean Schlumberger, die in der BOTANICA-Kollektion neu interpretiert wurden, darunter seine ikonische Brosche „Bird on a Rock“ und das Fleurage-Armband. Letzteres wurde erstmals nach einer Skizze, die der Designer einst für den Tiffany-Diamanten in Betracht zog, zum Leben erweckt. „Gal Gadot ist mehr als eine Botschafterin des Hauses. Sie verkörpert den mühelosen Glamour, die schiere Eleganz und den Sinn für Modernität, für die unser Blue Book steht“, sagte Alexandre Arnault, Executive Vice President, Product and Communication, Tiffany & Co. „Wir sind begeistert, dass sie das Gesicht der neuen BOTANICAKampagne ist.“